Interner Bereich


125 km Lehr- und Wanderpfad

Der geologische Lehr- und Wanderpfad Hillesheim erstreckt sich über insgesamt 125 km und verbindet 40 natürliche und von Menschen geschaffene geologische Aufschlüsse.





Vier Bereiche der Erdgeschichte sind schwerpunktmäßig dargestellt: Devon, Trias, Tertiärer - und Quartärer Vulkanismus, sowie Mineralquellen. Daneben sind jedoch auch allgemeingeologische, -paläontologische und kulturhistorische Sachverhalte berücksichtigt. Der GEO-Pfad ist so ausgelegt, dass auch der Besucher ohne geologische Kenntnisse die wechselvolle Erdgeschichte nachvollziehen, begreifen und erleben kann. Die wesentlichen Zielgruppen sind unter dem Slogan „Geo for Kids“ Familien mit Kindern und Jugendgruppen. Besondere Berücksichtigung finden Gehbehinderte bzw. Rollstuhlfahrer durch zwei geeignete Rundtouren und zahlreiche Aufschlusspunkte mit barrierefreiem Zugang. Auf Anfrage erhalten gehbehinderte Gäste von der Polizeibehörde eine Sondererlaubnis zum Befahren der für den Autoverkehr gesperrten Wald- und Wirtschaftswege.



Weitere Informationen bei:
Urlaubsregion Hillesheim/Vulkaneifel e.V.
Graf-Mirbach-Str. 2 · 54576 Hillesheim
Tel.: 06593 809200
touristik@hillesheim.de
www.hillesheim.de