Interner Bereich


... und aus dem Leben der Menschen

Gästeführer-Wanderungen auf den Vulkaneifel-Pfaden


Storytelling 2017 Erleben Sie die Vulkaneifel einmal ganz anders.
Lassen Sie sich auf Geschichten ein, die unsere
Gästeführer zu erzählen haben. Geschichten
vom Kampf der Elemente, dem wilden
Tanz von Feuer und Wasser, die diese einmalige
Landschaft geschaffen haben. Erleben Sie
Natur und Landschaft aus einem besonderen,
überraschenden, zuweilen ganz neuen Blickwinkel:
unterhaltsam, humorvoll, fesselnd.

Ein halbes Dutzend der Vulkaneifel-Pfade wurden durch Storytelling aufgewertet. Jeder dieser Mußepfade hat seine Geschichte, sein Symbol. Kulturelle, historische oder naturwissenschaftlich
interessante Informationen sind in Geschichten verpackt, an denen der Zuhörer – also der Wanderer – teilhat. Das Ganze mit Muße, mit Gelassenheit, ganz nach dem eifeler Motto: „Et jit net jerannt!“.

Selbstverständlich können Sie die Mußepfade auch auf eigene Faust erkunden. Besondere „Muße“-Plätzen laden zum Verweilen ein und fordern zur Achtsamkeit auf: Mit dem pfadeigenen
Symbol, einer Erlebnislandkarte und einer Geschichte. Bestimmt entdecken Sie nun Dinge, die Ihnen ohne diese Geschichten verborgen geblieben wären.