Interner Bereich

   

Die weltweit renommierten Vulkanologen Prof. Hans-Ulrich Schmincke und Mari Sumita stellten am Montag ihr neues Kinderbuch den ca. 80 Schülerinnen und Schülern der 6. Klassen des Geschwister Scholl Gymnasiums vor. Für die Kinder steht das Thema Vulkanismus im Herbst auf dem Lehrplan. Zur Vorbereitung hierauf organisierten die Kreisbibliothek und der Naturpark und UNESCO Global Geopark Vulkaneifel jetzt diese Buchvorstellung.









Prof. Schmincke stellt sein neues Buch am Geschwister-Scholl-Gymnasium in Daun vor

 Vulkane faszinieren uns Menschen schon immer durch ihre spektakulären Ausbrüche. Ungleich bedeutender waren seit jeher die fruchtbaren vulkanischen Böden, gewaltigen Vorräte an Erdwärme und große Schönheit der Vulkane. Die Vulkanexperten haben in diesem Buch ihr Wissen zusammengefasst, das sie durch Arbeiten auf allen Kontinenten erwarben. Sie erklären auch, mit welchen Methoden Vulkanausbrüche heutzutage erfolgreich vorhergesagt werden können.

„Wissenschaftlich gesehen habe ich zwei Heimaten: Die Vulkaneifel und die Kanaren. Daher freut es mich besonders, das Buch hier in Daun zu präsentieren“ so Prof. Schmincke.

Auch Stephanie Loenenbach, Leiterin der Kreisbibliothek Vulkaneifel freute sich über den Besuch der Wissenschaftler: „Es ist uns eine große Ehre, dass wir Prof. Schmincke und Dr. Sumita für ihre Buchvorstellung in die Vulkaneifel holen konnten“. Vulkane faszinieren die Menschen bis heute; und so stellten die Schülerinnen und Schüler am Ende der Präsentation viele Fragen. Vielleicht ist ja der nächste Nachwuchsvulkanologe schon dabei.