Interner Bereich

   
Verbrechen im Grünen - Die Idylle trügt

Nur einmal mit dabei sein oder doch lieber „Wiederholungstäter“ werden, bei einer weiteren Krimitour? Krimineller Spaziergang durch die herrliche Landschaft des Bolsdorfer Tälchens mit Klara Fall, Hella Blick oder Dane Spur. Verbrecherisches Geschehen im unschuldigen Grünen. Mitten in dieser Idylle passiert es, in der unverdorbenen Natur der Eifel. Doch genau diese Natur bietet ungeahnte Möglichkeiten, möglichst unauffällig unliebsame Mitmenschen los zu werden. In der Wahl der Mittel genauso gut wie die Örtlichkeit, wo und wie es passiert. Eine Tour zum mitraten, mitspielen und amüsieren. Ob als Improvisationstalent, begeisterter Zuhörer und auch Mitgenießer ist jede/r hautnah dabei. Denn der Spezialgenuss zum Schluss: Mordsappetit im Müllisch´s Hof in Dohm.

Angebot:

Spaziergang von 6 km, ca. 3 Stunden


Führung durch Brunhilde Rings, Dorita Molter-Frensch, Petra Denter


Preis: Erwachsene 8,- Euro, Kinder 4,- €
(40,- Euro/Stunde) auf Anfrage

Treffpunkt: Tourist Info in Hillesheim

Kontakt und Anmeldung:

Brunhilde Rings
Tel.: 06553 3289
E-Mail: brunhilde.rings@gmx.de
www.brunhilde-rings.de