Interner Bereich

   
Mit E-Bike und eigener Kamera auf Foto-Safari zu Maaren, Mooren und mehr

Mit im Gepäck: Natur, Kultur, Genuss und der Blick auf das Besondere. Ganz entspannt und klimafreundlich den Fahrtwind im Rücken, geht es mit dem E-Bike auf Fotosafari. Egal ob mit einfacher Kompaktkamera oder mit großer Spiegelreflexausrüstung, mit einfachen Tricks erstaunliche Bildwirkungen erzielen. Zusammen mit der zertifizierten Gästeführerin Irene Sartoris und einem Profi-Fotografen gibt es dabei:
Rückblicke in die Geschichte alter Mühlen und die Geologie einer einzigartigen Natur- und Kulturlandschaft. Weitblicke aus schwindelnder Höhe auf eine vor Jahrmillionen und durch Feuer und Wasser erst "gestern" geschaffene Landschaft. Einblicke in die ökologische und nachhaltige Landwirtschaft der Partnerbetriebe. Durchblicke durch das Objektiv ihrer Kamera, um all diese Eindrücke zu "fesseln". Die Safari startet nach einer theoretischen Führung in die Fotografie. Auf dieser Erlebnistour warten viele außergewöhnliche Motive darauf, mit der Kamera eingefangen zu werden. Auch kulinarisch wird dieser Tag mit Produkten von Produzenten der "Regionalmarke Eifel" ein Highlight.
Die Tour endet nach einer gemeinsamen Besprechung und Betrachtung des gesammelten Bildmaterials. Dabei gibt es weitere gute Tipps zum Fotografieren.


Angebot:
  • Tagestour (ca. 9 Std.) durch die vulkanisch geprägte Natur- und Kulturlandschaft
  • Führung durch Irene Sartoris, zertifizierte Gästeführerin Eifel (IHK), Natur- und Geoparkführerin Vulkaneifel
  • Mittagsimbiss vom Vulkanhof Gillenfeld (Ziegenkäserei) und Abschlussessen auf dem Bio-Bauernhof Otten in Strohn inkl.
  • Radverleih (E-Bike) inkl.
Highlights:
  • Ganz entspannt und klimafreundlich mit dem E-Bike unterwegs
  • Begleitung durch einen Fotografen, Foto Nieder, Daun
  • Tipps un Tricks vom Fotoprofi

Irene Sartoris

Museumsleiterin und zertifizierte Gästeführerin Eifel (IHK), Natur- und Geoparkführerin Vulkaneifel

Termine:
siehe aktuelle Naturerlebnisbroschüre und auf Anfrage

Preis:
176,- Euro pro Person, Mindestteilnehmer 10 bis 20 Teilnehmer

Kontakt und Anmeldung:
Irene Sartoris
Telefon: 06573/1600
E-Mail: irene.sartoris@gmail.com

Nähere Infos zu meiner Person