Interner Bereich

   
Dem Lebensraum Wald ganz nah

Die Natur der Vulkaneifel und ganz besonders ihre Wälder beschäftigen uns eine Woche lang mit allen Sinnen. Jeder Tag steht unter einem anderen Motto und führt uns an besondere Orte.


Dorthin gelangen wir mal mit dem Fahrrad, dem Planwagen oder per Pedes. Immer mit im Gepäck: Neugier und Spaß an spielerischen Entdeckungen. Wir suchen edle Steine, gewinnen Steinzeitkaugummi, untersuchen die Wasserqualität von Bächen, lernen viel über Maare und Vulkanismus und enträtseln die Spuren einheimischer Waldtiere.
Und bleiben etwa Fragen wie was die Wasserkraft mit Schnecken zu tun hat und warum die Förster gerade diesen Baum fällen müssen – so ist unser Waldexperte mit Antworten nie weit.
 
In seiner Begleitung wird die Natur mehr und mehr zu einem vertrauten Zuhause.
Ein Zuhause, in dem wir uns auskennen und dessen nachhaltiger Schutz uns wichtig wird.


Angebot:

• Tagesprogramm in Begleitung eines geschulten Walderlebnispädagogen
• Fahrtkosten und Eintrittsgelder inklusive

Highlights:

• Fliehburgen vergangener Zeiten
• Märchen-Naturwald-Pfad, Märchenwanderung
• Führung durch das Maarmuseum Manderscheid
• Baumriesen

Klaus-Josef Mark


Dipl.Ing (FH) Forstwirtschaft
Produktleiter Bildung für eine nachhaltige Entwicklung & Walderlebnis, Erholung und Tourismus

Termine:
siehe aktuelle Naturerlebnisbroschüre und auf Anfrage

Preis:
Pro Person/Woche 350,- €

Kontakt und Anmeldung:
Forstamt Daun
Gartenstraße 28
54550 Daun

Tel.: 06592/9201-18
Fax: 06592/9201-25
Mobil: 01522/8851205

E-Mail: klaus-josef.mark@wald-rlp.de oder
forstamt.daun@wald-rlp.de


Nähere Infos zu meiner Person