Interner Bereich

   

Einblicke in das Innere der Feuerberge

Die Exkursion führt zu ausgewählten imposanten Vulkanen der Eifel, z.B. im zentralen Teil der Vulkaneifel. Dabei kann schwerpunktmäßig auf typisch vorkommende Vulkanbauten wie Maare oder Schlackenkegel eingegangen oder ein Querschnitt durch die Vulkaneifel dargeboten werden. Beeindruckende Blicke in die Eifellandschaft gehören selbstverständlich unbedingt dazu.

Besondere Berücksichtigung bei der Exkursion finden aussagekräftige Aufschlussgegebenheiten mit ihren typischen Ablagerungsformen und Gesteinen, an denen die Merkmale und Abläufe des Eifelvulkanismus durch Anschauung und nachvollziehbar fundierte Erklärungen zu einem informativen, spannenden und auch „steinreichen“ Erlebnis werden. Die nicht alltäglichen, zum Teil nicht ohne weiteres zugänglichen Aufschlüsse weisen zudem eine Ästhetik auf, die den Betrachter in ihren Bann zieht und die es lohnt auch fotografisch in Erinnerung zu behalten. Der Umfang und Ablauf der Exkursion wird im Vorfeld nach Wunsch abgesprochen. Eine einführende Präsentation mit Schwerpunkten ist ebenso möglich. Eine freie Wahl der Aufschlusspunkte gelingt durch Anfahrt mit eigenem PKW, jedoch ist bei entsprechender Auswahl auch eine Wanderung möglich.

Angebot:

  • Tagesexkursion für Vulkaneifel- sowie Geologie- und Vulkanologie-Interessierte
  • Diese vulkanologische Exkursion bietet neben beeindruckenden Aussichten einen Überblick über den zentralen Teil der Vulkaneifel und überraschende Einblicke in imposante ausgewählte Eifelvulkane
  • Dauer ca. 4-8 Stunden je nach Bedarf
  • Rucksackverpflegung oder auch Mittagsimbiss auf Wunsch möglich (im Preis nicht enthalten)


Highlights:

  • Eifelvulkane der feinsten Art
  • Ausgesuchte Exkursionsziele für ein nachhaltiges Erlebnis
  • Beeindruckende Aufschlüsse für neugierige Entdecker
  • Naturerlebnisse in einer vom Vulkanismus geprägten Landschaft
  • Sehr gut geeignet für interessierte Gruppen, Schulklassen und Familien
  • Exkursion mit Workshopcharakter und/oder Seminarangebot möglich


Alfred Graff

Diplom-Physiker, Zertifizierter Gästeführer Eifel (IHK), Spezialgebiete: Vulkanologie, Mineralogie, Orchideen der Eifel


Termine:
siehe aktuelle Naturerlebnisbroschüre und ganzjährig auf Anfrage

Preis:
38,- € je Stunde, Kleingruppen willkommen

Kontakt und Anmeldung:
Alfred Graff
Neustraße 23
54584 Feusdorf
E-Mail: vulkan-ag@arcor.de

Nähere Infos zu meiner Person